Heike & Andreas

Heike und Andreas waren mich im Sommer 2017 in Lübben besuchen und wir waren uns sofort sehr sympathisch. Die beiden Thüringer wollten im September in Lübben heiraten, beide zum zweiten Mal in ihrem Leben und es sollte eine Überraschung für ihre Familie werden. Am 30.9. war es soweit und ich wartete am Schloss auf die kleine Hochzeitsgesellschaft, die ihre Kinder unter dem Vorwand: "Wir machen Fotos in Lübben" an den Schauplatz des Geschehens lockte. Die Kinder wußten von Nichts und die Trauung der Beiden fand ganz gemütlich im Trauzimmer von Lübben statt. Die Leiterin des Standesamtes Steffi Balke sorgte dafür, dass die Beiden sehr herzlich den Weg in ihre Ehe fanden. Wir hatten wahnsinnig tolles Herbstwetter und die Gelegenheit am Schloss Bilder zu machen, die den Tag in seiner Stimmung und der Liebe, die dort zu spüren war, sehr schön wieder geben. Für mich war die Hochzeit der Beiden ein wunderbarer Abschluss meiner Hochzeitssaison 2017. Entlassen habe ich mein Paar dann ganz spreewaldmäßig ins Wasser zu einer sonnigen Kahnfahrt bei Spreeschnitzi.

Lebendige Fotografie aus dem Spreewald